Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Der Stuben-Blog

Aktuelles vom Arlberg

Im Gespräch mit Rudi Mathies: Ein Pionier des alpinen Skisports

26.01.2017 – verfasst von Peter Vogler


Wer den 84-jährigen Rudi Mathies trifft, merkt schnell, dass er einem absoluten Urgestein des alpinen Skitourismus gegenüber sitzt. Dabei wollte der seit Jahrzehnten in Stuben wohnhafte »Rudi« als junger Mann zunächst in die Landwirtschaft einsteigen. Doch es kam anders, und heute blickt der langjährige 1a-Skilehrer von Zürs auf ein reichhaltiges Leben mit viel Erfahrungen und einzigartigen Begegnungen zurück.   Herr Mathies, Sie gelten als Pionier des alpinen Skilaufs. Wie ...
Mehr...
Stuben am Arlberg

Die Neuausrichtung des Stubner Tourismus

19.01.2017 – verfasst von Gebhard Pichler


Der kleinste Arlberg-Ort Stuben hat in den letzten Jahren seine Tourismussparte neu belebt. Hotels wurden modernisiert. Und mit der neuen Albonabahn rückt man am Arlberg ins Zentrum des Interesses. Den Videobeitrag finden Sie unter http://tvthek.orf.at/profile/Vorarlberg-heute/70024/Vorarlberg-heute/13903636/Neuausrichtung-des-Tourismus-in-Stuben/13956080 oder http://www.vol.at/vorarlberg-heute-die-neuausrichtung-des-tourismus-am-arlberg/5103119 Gerade einmal 110 Einwohner und ...
Mehr...

Noch mehr Auswahl und Komfort für den Gast

19.01.2017 – verfasst von Peter Vogler


Stuben ist anders. Denn hier leben im Gegensatz zu anderen weltweit positionierten Wintersportorten nach wie vor 80 Menschen das ganze Jahr. Sie alle lieben ihr kleines, aber feines Örtchen, das im Winter tausende Gäste mit etwa 800 Betten beherbergt. Die meisten der Betriebe sind Inhabergeführt und teilweise sogar seit Generationen in Familienhand. Und obwohl die Gastgeber diese Ursprünglichkeit ihres Ortes erhalten wollen, haben sie nun ordentlich in den Qualitätsausbau investiert. ...
Mehr...