Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Angeln in Stuben

Ruhe finden beim Fischen

Viele Freizeitmöglichkeiten in Stuben

Teiche und Bächlein laden ein

Beschauliches Fischen oder adrenalinförderndes Klettern, die Bandbreite der Freizeitvergnügen ist bei einem Urlaub in Stuben am Arlberg beliebig erweiterbar. Unser charmantes Bergdorf hält in der Umgebung viele Möglichkeiten zur aktiven wie erholsamen Freizeitgestaltung bereit.

Der österreichische Weitwanderweg 01 führt teilweise über unser Gemeindegebiet. Die Ulmer Hütte ist auch ein Stützpunkt des Lechtaler Höhenweges und vom Parkplatz der Alpe Rauz in etwa 2 Stunden erreichbar. Schneller geht es mit der Valfagehrbahn. Der Aufenthalt in den großteils familiengeführten Häusern mit komfortablen Zimmern, aufmerksamem Service und guter regionaler Küche rundet den Wohlfühlurlaub in Stuben am Arlberg für die ganze Familie ab. Mountainbiker, Hiker und Kletterer erhalten auf Routen und Touren ihren Adrenalinkick, während man bei Weit- und Regenwanderungen und geruhsamen Angeltagen die Seele baumeln lassen kann.

Fischen ringsum Stuben
Lechbach, Spullersee, Fischteich Zug, Fischteich Klösterle, Formarinsee oder Alfenz sind mit Fischerkarte befischbar. Angelkarten für den Gebirgsbach Alfenz sind bei der OMV Tankstelle in Braz und Danöfen erhältlich, für Formarin- und Spullersee bei Lech-Zürs Tourismus und für den Fischteich direkt bei Kaspar´s Seestüble.

Angeln in Stuben

Foto: Wilfried Graf