Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

125 JAHRE FLEXENSTRASSE

1897 - 2022

Kontakt Tourismusbüro

+43 (0)5582 399

info@stuben-arlberg.at

Eine Freiluftausstellung in Stuben am Arlberg

Beim herrlichsten Sonnenschein wurde mittags ½ 1 Uhr auf der Höhe des Passes die Flexenstraße vom Landeshauptmann eröffnet [...].

Vorarlberger Volksblatt, 12 Oktober 1897

Vor 125 Jahren wurde am 11. Oktober 1897 das erste Teilstück der Flexenstraße eröffnet. Dieses Jubiläum ist Anlass für eine Ausstellung in Stuben am Arlberg, wobei diese mit einem Kulturwanderweg verbunden ist, bei dem auf virtuelle Weise Informationen zur Geschichte der Region vermittelt werden.

Für die Entwicklung des Tourismus am Arlberg waren die Eröffnung der Flexenstraße und der weitere Ausbau bis ins Lechtal zweifellos wichtige Meilensteine. Die Geschichte der Verkehrswege im Bereich des Flexenpasses wird in der Ausstellung ebenso berücksichtigt wie bedeutende Entwicklungen in der Geschichte der Straße. Wichtige Persönlichkeiten, die zum Gelingen des Bauprojekts beigetragen haben, werden in diesem Zusammenhang gewürdigt.

     

Eine Ausstellung der Foundation Friends of Hannes Schneider
Konzept: Martin Rhomberg, Christof Thöny
Grafische Gestaltung: Marcus Raos
Mit freundlicher Unterstützung durch den Tourismusverein Stuben am Arlberg
Postkarte, ca. 1900, Vorarlberger LandesbibliothekRast vor der Flexenstraße, ca. 1963, Foto: Franz Beer, Vorarlberger Landesbibliothek
  • Bild 1: Postkarte, ca. 1900, Vorarlberger Landesbibliothek
  • Bild 2: Rast vor der Flexenstraße, ca. 1963, Foto: Franz Beer, Vorarlberger Landesbibliothek
  • Bild 3: Foto: Land Vorarlberg - data.vorarlberg.gv.at

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf "Alle akzeptieren", um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen