Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies ×
 

Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Menschen & Geschichten

Friedrich Schneider

Bei herrlichem Wetter fand am Sonntag, den 6. Feber, der zweite Gäste- und Skilehrer-Torlauf in Zürs statt. Die Rennstrecke war vom Leiter der Skischule Zürs, Friedrich Schneider, ausgesteckt worden und führte für die 1. Klasse über 200, für die 2. Klasse über 150 und für die Klasse der Skilehrer über mehr als 300 Meter Höhenunterschied.
Bludenzer Anzeiger, 12. Februar 1938

Friedrich Schneider (1898-1987) zählt zu den markantesten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts in Stuben am Arlberg. Der jüngere Bruder von Hannes Schneider war 1928 Sieger in der Abfahrt des ersten Arlberg-Kandahar-Rennens. Er gründete die Skischule Stuben, war rund 40 Jahre lang Leiter der Skischule Zürs und Mitbesitzer des Hotels Lorünser. Außerdem betrieb er über Jahrzehnte in Stuben eine Landwirtschaft.