Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies ×
 

Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Menschen & Geschichten

Stuben und die Skischule Zürs

Zürs hat seinen Ruf als internationaler Wintersportplatz wieder gewahrt. Die bekannte Schischule Schneider-Jochum sorgte für sportliche Anregung und Abwechslung In den einzelnen größeren Hotels gab es mehrmals in der Woche gesellige Abendveranstaltungen und besonders zu Sylvester herrschte überall Hochbetrieb.
Vorarlberger Volksblatt, 24. Jänner 1931

Bereits die ersten Skiläufer, die um 1900 in Stuben logierten, fanden im damals noch unbewohnten Zürs ein ideales Gelände für ihre Übungen vor. In der Zwischenkriegszeit entwickelte sich die Skischule Zürs, die maßgeblich von Stubner Skiläufern geprägt war. Eine Aufnahme von Lothar Rübelt aus dem Jahr 1949 zeigt nicht weniger als neun Skilehrerinnen und –lehrer aus Stuben – ein Beweis, für die hohe wirtschaftliche Bedeutung.