Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Tanzcafé Arlberg - Das Music Festival zum Sonnenskilauf

HIER SPIELT DIE MUSIK

Kontakt Tourismusbüro

+43 (0)5582 399

info@stuben-arlberg.at

Auch in diesem Jahr wieder in Stuben am Arlberg

TANZ BABY! | GEORGIJ MAKAZARIA & FRIENDS | FREDDIE'S FINEST | ITALO BRUTALO

Sonne, Schnee, Ski und Sound: Mit diesem Berge versetzenden Mix begeistert das „Tanzcafé Arlberg Music Festival" sein Publikum. In diesem Jahr sind in Stuben mit an Bord:

  • TANZ BABY! am 1. April 2024 im das JOHANN
  • GEORGIJ MAKAZARIA & FRIENDS am 2. April 2024 im MONDSCHEIN
  • FREDDIE'S FINEST am 5. April 2024 im ARLBERG STUBEN
  • ITALO BRUTALO am 9. April 2024 im FUXBAU

Die Tanzcafé-Arlberg-Music-Festival Konzerte finden alle bei freiem Eintritt statt und können von allen ohne Voranmeldung besucht werden. Es gilt das Prinzip „first come first serve". Wir empfehlen, rechtzeitig vor Ort zu sein. Mehr Infos zur Festival unter www.tanzcafe-arlberg.com

Wenn das kein Grund zum Feiern ist?

Sonnenskilauf at it's best - natürlich nur am Arlberg.

Im traumhaften Winterwonderland-Setting kommen Jazzfreund:innen genauso auf ihre Kosten wie Funk-Göttinnen und Technofans. Die Sonnensikläufer:innen werden zum Saisonende aber auch mit einer coolen Ladung Indie, Swing, Mundart-Pop oder Hip-Hop-Beats überschüttet. So geht Après-Ski mit Stil, auf den man sich auch bei der nunmehr zehnten Auflage freuen darf, die von 31. März bis 14. April 2024 über die gebirgige Bühne geht und dabei ihr Einzugsgebiet großzügig erweitert.

Rechtzeitig zum Jubiläum streckt das bislang in Lech Zürs beheimatete Festival seine Fühler nämlich nun auf das gesamte Arlberg-Gebiet aus. Frischlufthungrige Konzert-Aficiniados kommen nun auch noch in St. Christoph, St. Anton und Stuben in den Genuss des stilvollen Open-Air-Spektakels. Fünf Orte, ein Festival, zig Bühnen und jede Menge Gründe, die Skisaison am Arlberg ausklingen zu lassen.

Denn genau hier spielt die Musik!

PS: Der Eintritt bei allen Konzerten ist FREI!

Tanzcafé Arlberg: TANZ BABY am 1. April 2024 um 21.00 h im das Johann in Stuben am Arlberg

TANZ BABY!

Rosige Aussichten für Heimorgel-Fans | 1. April 2024 um 21.00 h @ das johann

Sie sind wieder da: Zehn Jahre nach ihrer selbsterwählten musikalischen Museumsreife und einem fulminanten Abschieds-Konzert, bei dem ihnen Wegbegleiter:innen wie „Bilderbuch" und Violetta Parisini Adieu sagten, sind David Kleinl und Kristian Musser alias TANZ BABY! ins Rampenlicht zurückgekehrt. Wurde auch Zeit! Dabei hatte das smoothe Duo seine Wiederauferstehung ja eigentlich immer im Hinterkopf. So verkündeten die beiden Eisenstädter, die ihr schillerndes Bandprojekt im Winter 2005 gegründet hatten, in ihren letzten Interviews:

„Seid nicht traurig, dass wir uns auflösen. Das machen wir nur, um 2023 unser Comeback zu feiern!"

Zwei Männer, ein Wort! Endlich ist wieder Heimorgel-Schunkel-Zeit und endlich erobern wieder zwei elegante Herren mit zeitlosen Liedern über Liebe und alles, was dazugehört, die Herzen ihres Publikums. Mit ihrer Comeback-Revue „Liebe und Meer" inszenieren „Tanz Baby!" eine Show, die vor schönen Liedern nur so strotzt. Außerdem nehmen sie ihr Publikum mit an Orte, wo auch im Winter Rosen blühen. Spoiler: Zürs und Stuben gehören dazu. Das sind doch rosige Aussichten!


Minimieren
Mehr...
Tanzcafé Arlberg: GEORGIJ MAKAZARIA & FRIENDS am 4. April 2024 um 14.30 h im Hotel Mondschein in Stuben am Arlberg

GEORGIJ MAKAZARIA & FRIENDS

Fulminantes Live- und DJ-Happening | 2. April 2024 um 21.30 h @ MONDSCHEIN CLUB BAR

Georgij Alexandrowitsch Makazaria: Der klingende Name passt wie angegossen zum Sänger der ORF-Late-Night-Show „Willkommen Österreich" und ehemaligem Frontman der Stimmungsband „Russkaja", den Fans längst ganz amikal als Georgij abgespeichert haben.

„Willkommen Arlberg" heißt es nun an einem Dienstagabend, wenn der Bühnenberserker mit Akkordeon im Gepäck das Hotel Mondschein in Stuben erobert.

Mit dabei hat der personifizierte Klangkörper auch die wunderbare DJ Jul und Alexander Shevchenko, den Akkordeonisten vom „Gentlemen Music Club". Freuen darf man sich auf ein fulminantes Live- und DJ-Happening, das den Arlberg zum Beben bringen wird.


Minimieren
Mehr...
Tanzcafé Arlberg: FREDDIE'S FINEST am 5. April 2024 um 20.30 h im Arlberg Stuben Hotel in Stuben am Arlberg

FREDDIE’S FINEST

Exquisite Sound-Delikatessen mit Schwung | 5. April 2024 um 20.30 h @ ARLBERG STUBEN

Das Sound-Menü von FREDDIE'S FINEST kann sich hören lassen: Schließlich würzt das beschwingte Quartett seit jeher melodische Delikatessen mit extravaganten Spezialitäten. Swing-Musik von den 1920ern und bis zur Gegenwart geht einher mit Wienerliedern, Musette, Gypsy-Jazz und zahlreichen Eigenkompositionen.

Mit ihrer extravaganten Besetzung – Klarinette, Akkordeon, Gitarre und Kontrabass – s(w)ingen, grooven und tanzen die feinen Vier mit ihrem Publikum durch den Abend.

Dabei kommt natürlich auch der Gesang nicht zu kurz. Erzählt werden musikalische Geschichten über das Leben und die Liebe, die zwischendurch auch einer Thujenhecke gelten darf. Eine Prise Humor und Augenzwinkern darf nämlich nicht fehlen. Mit einem Lächeln im Gesicht swingt es sich schließlich am besten!


Minimieren
Mehr...
Tanzcafé Arlberg: ITALO BRUTALO am 9. April 2024 um 14.30 h im Fuxbau in Stuben am Arlberg

ITALO BRUTALO

Italo Disco aus einer anderen Welt | 9. April 2024 um 14.30 h @ FUXBAU

Die Italo-Disco-Varianten von Vintage-Synthesizer-Fetischist ITALO BRUTALO klingen so, als würden sie aus einem versunkenen Sound-Multiversum heranschweben. Der deutsche Produzent und DJ zapft die endlosen Möglichkeiten seiner analogen Armee von Retro-Maschinen an und schafft damit eine Sound-ID, die sich über etwaige Konventionen hinwegsetzt und auf Beschränkungen pfeift. EBM-Rhythmen haben bei ihm genauso Platz wie zerklüftete Techno-Motive oder Abstecher in Elektro, Italo und Afrocosmic. Seine genreübergreifende Liebe für grenzenlosen Groove lebt der stetig tüftelnde Sound-Optimierer schon seit mehr als 25 Jahren aus.

Mit Erfolg: Sein Album „Heartware" wurde 2022 von der Fachzeitschrift „FAZE" zum Live-Album des Jahres gewählt.

Wer ein Herz für ein grelles, schnelles und unkonventionelles Sound-Universum hat, das einen zum Tanzen, Springen und Loslassen animiert, ist hier genau richtig.


Minimieren
Mehr...

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf "Alle akzeptieren", um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen