Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

SICHER ein guter WINTER in Stuben am Arlberg

Strenge Regeln - sicherer Winterurlaub ab 13. Dezember 2021

Kontakt Tourismusbüro

+43 (0)5582 399

info@stuben-arlberg.at

Regeln für einen sicheren Winterurlaub

Starke Urlaubsdestination – sichere Betriebe – gesunde Gäste

Gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium wurden „Winterregeln" für eine sichere und erfolgreiche Saison erarbeitet. Wobei eines klar scheint: Wer sich rechtzeitig impfen lässt, wird auch im Winter Zugang zu allen Bereichen (Unterkünfte, Gastronomie, Skilift, Skischulen, ...) haben.

  • Österreich setzt als verantwortungsvolles Gastgeberland auch im Winter alle notwendigen Maßnahmen:
    • 2G überall außer Arbeitsort (wegen „Lockdown für Ungeimpfte").
    • FFP2-Pflicht in allen geschlossenen Räumen UND im Freien überall dort, wo ein Zwei-Meter-Abstand zu fremden Personen nicht eingehalten werden kann (beim Anstehen, ...)
    • Sperrstunde sämtliches Gastgewerbe ab 22:00 Uhr.
  • Es gilt für Gastronomie, Beherbergung und Seilbahnen die 2-G-Regel. Das bedeutet, dass nur mehr Geimpfte oder Genesene Zutritt haben.
  • Die 2-G-Regel gilt grundsätzlich für Personen ab 12 Jahren.
    Quelle: Bundesministerium Landwirtschaft, Regionen & Tourismus: https://info.bmlrt.gv.at.

Stuben am Arlberg

Beherbergung

Ihr sicherer Aufenthalt ist unser Herzensanliegen

  • Im Bereich der Beherbergung gilt die 2-G-Regel (Geimpft oder Genesen), dh:
    • Bei erstmaligem Eintritt in eine Unterkunft ist ein gültiger Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine Bestätigung über eine überstandene Covid-19-Infektion notwendig.
    • Dienstleistungen im Hotel dürfen nur mit einem gültigen 2-G-Nachweis in Anspruch genommen werden.
    • FFP2-Pflicht in allgemein zugänglichen Bereichen
    • Kontaktdatenerhebung

Aktuelle Informationen auch immer unter www.sichere-gastfreundschaft.at


Minimieren
Mehr...

Gastronomie

Mit Sicherheit Genießen

  • In der Gastronomie gilt die 2-G-Regel (Geimpft oder Genesen), dh:
    • Zutritt nur mit 2G
    • FFP2-Pflicht außer am Sitzplatz
    • Kontaktdatenerhebung
    • Sperrstunde 22.00 Uhr

Aktuelle Informationen auch immer unter www.sichere-gastfreundschaft.at


Minimieren
Mehr...

2G-Eintrittsregel

Geimpft - Genesen - was bedeutet das?

Die Verpflichtung zur Vorlage eines gültigen Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr. Für schulpflichtige Kinder gilt der HOLIDAY NINJA PASS als 2G-Nachweis!

GEIMPFT

Als Impfnachweis gelten das EU-konforme Impfzertifikat, der gelbe Impfpass, ein Impf-Kärtchen sowie ein Ausdruck bzw. ein PDF (z.B. am Handy) der Daten aus dem e-Impfpass.

  • Doppelte Impfung: gültig für 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Zweitimpfung bzw. ab dem Zeitpunkt einer etwaigen weiteren Impfung (Booster). Zwischen zweiter und dritter Impfung müssen mindestens 120 Tage liegen und zwischen erster und zweiter Impfung mindestens 14 Tage.
  • Bei Johnson & Johnson beträgt die Gültigkeit 270 Tage ab dem 22. Tag nach der Impfung. Achtung! Ab 3.1.2022 ist eine Einmalimpfung mit Johnson & Johnson nicht mehr ausreichend, es braucht eine Auffrischung.
  • Sind Genesene geimpft, gilt schon die erste Dosis für 270 Tage ab dem Zeitpunkt der Impfung.
  • Zugelassene Impfstoffe: BioNtech/Pfizer (2 Dosen), AstraZeneca (2 Dosen), Johnson & Johnson (1 Dosis), Moderna (2 Dosen)

GENESEN

  • Ein Genesungszertifikat gilt 6 Monate.
  • Eine ärztliche Bestätigung ist für 6 Monate nach einer abgelaufenen Infektion mit SARS-CoV-2 gültig. Diese muss molekularbiologisch (z.B. PCR-Test) nachgewiesen worden sein.
  • Ein behördlicher Absonderungsbescheid ist ebenfalls für 180 Tage gültig.

Die Verpflichtung zur Vorlage eines gültigen Nachweises gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr. Für schulpflichtige Kinder gilt der HOLIDAY NINJA PASS als 2G-Nachweis!


Minimieren
Mehr...

Im Skigebiet

2-G-Nachweis & FFP2-Maskenpflicht

Einzigartiges Skivergnügen gepaart mit höchstmöglicher Sicherheit - das ist das Ziel von Ski Arlberg für die Skisaison 2021/22. Alle Informationen zu den Bedingungen und Sicherheitsmaßnahmen finden Sie online unter https://www.skiarlberg.at/de/Ski-Arlberg/Sicher-am-Arlberg

 


Minimieren
Mehr...

Testmöglichkeiten

PCR-Gurgeltests zur Selbstabnahme

Für unsere Gäste stehen PCR-Gurgeltests zur Selbstabnahme im Tourismusbüro Stuben zur Verfügung.

Infos zur Registrierung und Testabwicklung finden Sie in der Anleitung HIER

  • Als Adresse geben Sie den Aufenthaltsort (Adresse Ihrer Unterkunft) an.
  • Pro Person können innerhalb von sieben Tagen 3 Tests abgeholt werden. Es bedarf im Vorfeld einer Registrierung auf test.zmdx.at
  • Proben, die bis 10 Uhr in der Einwurfbox bzw. beim Tourismusbüro Stuben sind, werden täglich (außer am Sonntag) abgeholt und innerhalb von 24 Stunden ausgewertet.
  • Die Tests sind derzeit 72 Stunden ab Probenahme gültig.
  • Es ist ausreichend, wenn sich ein Familienmitglied mit seiner Mailadresse registriert. Im Account kann man mehrere Personen anlegen (z.B. auch Kinder).

Minimieren
Mehr...

Einreise & Rückreise

aktuelle bestimmmungen

Die Einreise nach Österreich ist nur mehr mit 2G+ möglich. Das heißt, dass neben einem 2G Nachweis auch ein negatives PCR-Testergebnis (nicht älter als 72 h) vorgewiesen werden muss. Das + (also der PCR Test) kann durch eine Booster- / Auffrischungsimpfung ersetzt werden (3. Imfpung bzw. 2. Imfpung bei Einmalimpfstoffen). Kinder unter 12 Jahren sind von den Einreisebestimmungen ausgenommen.

ANFORDERUNGEN FÜR RÜCKREISENDE NACH DEUTSCHLAND:

Reiserückkehrer müssen sich vorab digital anmelden. Es gilt die 3G-Regel. Geimpfte und Genesene können weiterhin aus Österreich nach Deutschland zurück reisen ohne in Quarantäne zu müssen. Getestete Personen müssen eine 10-tägige Quarantäne antreten – diese kann nach dem 5. Tag durch „Freitesten" beendet werden. Ungeimpfte Kinder unter 6 Jahren sind von dieser Testnachweispflicht ausgenommen. Für diese endet die Quarantäne automatisch nach fünf Tagen (ohne Freitesten), unabhängig davon, welche Maßnahmen für die Eltern gelten. Leider lässt sich derzeit eine mindestens 5-tägige Quarantäne für ungeimpfte Kinder unter 12 Jahren aufgrund der derzeitig geltenden Regelungen nicht vermeiden. Weitere Informationen finden Sie über das Portal des Auswärtigen Amt.

Einreiseregeln aus UK, NL, DK und NO
Großbritannien, die Niederlande, Dänemark und Norwegen sind von Österreich als Virusvariantengebiete eingestuft. Aus diesen vier Ländern können nur Personen mit Dreifachimpfung (bzw. Zweifachimpfung mit Johnson & Johnson) und einem zusätzlichen PCR-Test (nicht älter als 48 Stunden) ohne Quarantäne einreisen. Die bereits bestehenden Regelungen für Kinder bleiben aufrecht. Für alle anderen Personen aus den genannten Ländern gilt nach Einreise eine 10-tägige Quarantäne.

Die aktuellen Einreise & Rückreisebestimmungen finden Sie jeweils bei


Minimieren
Mehr...

STOPP-CORONA APP

Kostet nix, bringt viel

Die Installation dieser App auf Ihrem Smartphone wird von uns ausdrücklich empfohlen, um ein reibungsloses Contact Tracing zu ermöglichen. Die Stopp Corona-App ist ein smartes Instrument im Kampf gegen das Coronavirus. Sie zu installieren kostet jeder und jeden von uns nur eine Minute Zeit. Mehr unter www.stopp-corona.at


Minimieren
Mehr...

Diese Seite verwendet Cookies. Mehr Informationen zum Einsatz von Cookies finden Sie in der Datenschutz­erklärung. Klicken Sie auf "Alle akzeptieren", um Ihre Zustimmung zu erteilen. Klicken Sie auf Cookie-Einstellungen, um die Einstellungen anzupassen.

Cookie-Einstellungen