voriges Bild nächstes Bild

Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Stuben am Arlberg

Das Wintersportparadies

  • Stubner Funken 2016

    Brauchtum trifft Moderne am 14. Februar 2016. Aber keine Angst, wir wollen den Winter sicherlich noch nicht austreiben!
  • Longboard Classic

    Am 9. April 2016 findet bereits zum 17ten (!) die Longboard-Classic in Stuben statt.
  • Eine Region stellt sich vor

    Eine Ausstellung und ein Schwarz/Weiß-Bildband mit dem Titel „KLOSTERTAL zwischen Arlberg und Bludenz“ dokumentieren die Schönheiten der Vorarlberger Talschaft. Zu sehen sind Auszüge aus dem Werk im Après Post Hotel in Stuben, wo kurz vor Weihnachten auch die Buchpräsentation stattfand. Herausgeber des Bildbandes mit Fotografien von Andreas Gaßner und Texten von Christof Thöny ist der neue Bludenzer Lorenzi Verlag.

Stuben

Aus Tradition einzigartig!

Stuben, der kleinste der fünf Arlbergorte, ist ein typisches Gebirgsdorf mit 110 Einwohnern und 700 Gästebetten. Es stehen Ihnen Unterkünfte in Hotels der 3- und 4-Sterne Kategorie zur Verfügung, genauso wie viele Betten in gemütlichen Frühstückspensionen, Appartements oder Wohnungen mit Selbstverpflegung.

Stuben hat über die Albonabahn eine direkte Skiverbindung zum Skigebiet von St. Anton und St. Christoph, ab der Alpe Rauz bringt Sie ein Skibus bequem nach Zürs, von wo aus Ihnen das Gebiet von Lech und Zürs offen steht. Der Skibus ist natürlich im Preis des Skipasses inbegriffen. Aber auch unser eigenes Skigebiet, die Albona, begeistert unsere Gäste immer wieder. Auf dem typischen Nordhang finden Sie stets die besten Schneeverhältnisse, und vor allem im Frühjahr ist dieser Berg schon immer ein Geheimtipp für alle Firn-Freaks gewesen. Schneesicher von Dezember bis Mai!

Unsere Partner am Arlberg:

Klösterle  Lech und Zürs  St. Anton


Aktuelles aus dem Stuben-Blog:

Karte Stuben

Video – Stuben von oben