Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Sommer in Stuben

das bergsport-paradies

Stuben für Wanderer und Genießer

Das Bergdorf als idealer Ausgangsort für vielfältige Aktivitäten

Das Arlberggebiet ist zu Recht weltberühmt als eines der schönsten Wintersportgebiete – und hat auch im Sommer viel zu bieten. Sobald die Schneedecke sich zurückzieht und Fauna und Flora sich ausbreiten, verwandelt sich Stuben im Sommer zum weitläufigen und prächtigen Wandergebiet. Unzählige Kilometer Wanderwege auf unterschiedlichsten Höhenlagen, satte Almwiesen, traumhafte Panoramasicht, steile Grate, tiefblaue Bergseen und engagierte Hüttenwirte sorgen ringsum Stuben im Sommer für den perfekten Aktivurlaub.

Stuben ist dabei der ideale Ausgangsort für unterschiedliche Aktivitäten. Ob MountainbikerKlettererAngler oder Golfer, ob sportive Gruppe, Naturliebhaber oder Familie mit Kindern: Stuben und Umgebung bieten mit Wanderungen, Klettertouren, Mountainbikestrecken und Kinderabenteuercamps sommerliches Freizeitvergnügen. Da geht es in schönen Wanderungen rundum die Albona oder mit der Bahn hinauf auf den Familien- und Erlebnisberg Sonnenkopf in Klösterle. Herausfordernde Bikestrecken und erlebnisreiche Wanderungen wie der sehenswerte Jagd- und Wilderersteig bei dem heimische Wildtiere als Holzskulptur in Originalgröße zu besichtigen sind, erwarten die Gäste. Der Alpen-Blumenlehrpfad lockt mit seltener Alpenflora. Idyllisch gelegene Hochmoor-Seen laden zum Entspannen ein und bieten faszinierende Ausblicke in die traumhafte Bergwelt des Klostertals. Die Stubener Gastgeber verwöhnen Sie nach einem erlebnisreichen Wander- und Freizeittag mit regionalen Spezialitäten und interessanten Tipps ringsum Routen und Touren.