voriges Bild nächstes Bild

Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Stuben am Arlberg

Das Winter- und bergsport-paradies

  • Chef's Night Arlberg mit Dieter Koschina

    Algarve am Atlantik meets Arlberg am 15. & 16. Dezember 2017! Dieter Koschina, mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneter Chefkoch der Vila Joya in Portugal kocht im Schlegelkopf Bergrestaurant in Lech und in der Alten Gaststube im Mondschein in Stuben auf.
  • SWINGING CHRISTMAS

    Benefizkonzert mit NINA & BAND am 28. Dezember 2017 um 21.00 h im Après Post Hotel.
  • Männerschnupfen

    Einzigartiges Duo Comedy Kabarett mit Bella K und Peter Buchenau am 12. Jänner 2018 um 21.00 h im Restaurant Arlberg Stuben
  • 20. Stubner Faßdauben-Rennen

    Rosenmontag, 12. Februar 2018 um ca. 16.00 Uhr (nach dem Skifahren) beim Babylift | Macht mit beim sportlich spaßigen Wettkampf um den großen Stuben-Pokal
  • Stubner Funken

    Brauchtum trifft Moderne am 18. Februar 2018. Aber keine Angst, wir wollen den Winter sicherlich noch nicht austreiben!
  • Willkommen beim "Woodstock of Snowboarding"

    Am 7. April 2018 findet bereits zum 19ten (!) die Longboard Classic in Stuben am Arlberg statt.
  • Jeden Dienstag Nachtrodeln

    Ab 26. Dezember wieder immer am Dienstag - wenn die Witterung es erlaubt - rodeln wir durch's beleuchtete Rauztobel

Stuben im Winter

DAS WINTERSPORT-PARADIES

Der ursprüngliche Wintersportort Stuben am Arlberg liegt im Zentrum des größten Skigebiets Österreichs. Wintersportbegeisterte haben dadurch direkten Zugang zu 88 Liften und Bahnen mit 305 Skiabfahrtskilometern in Stuben, Zürs, Lech, St. Christoph und St. Anton. 

Mit der direkten Liftverbindung von der Stubener Alpe Rauz nach Zürs ist Stuben endgültig in der Weltklasse der Wintersport-Destinationen angekommen. Gäste erwartet zusätzlich dazu ein breites Genuss- und Entspannungs-Angebot, um qualitätsvolle Zeit mit Familie, Freunden und Bekannten zu verbringen. Dafür sorgen 3- und 4-Stern-Unterkünfte mit ihrem vielfältigen und hochwertigen kulinarischen Angebot genauso wie Apartments oder Ferienhäuser sowie gemütliche Hütten. 

Der Ort Stuben selbst hat sich mit seinen 80 Einwohnern seinen Charme und seine Ursprünglichkeit bewahrt. Dafür garantiert auch die überschaubare Zahl an Häusern mit rund 800 Betten, größten Teils von Familien oder Inhabern geführt. Dazu kommt die Geschichte von Stuben als Wiege des Skisports und Geheim-Tipp für Freedrider und Firn-Begeisterte. Darüber hinaus sichert die Höhenlage von 1.409 Meter das Schneevergnügen von Dezember bis April ab.