Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen zu Cookies ×
 

Freie Unterkünfte



Alter der Kinder

 
 
 
 
 
 

Longboard Classic in Stuben

THE Woodstock of Snowboarding am Arlberg

20 Jahre Longboard Classic – Samstag, 6. April 2019

international einzigartiger snowboardevent in stuben am arlberg

Der Event wurde aus Spass am Snowboarden geboren: Snowboardlegende Paul Gruber (CH) gründete das Longboard Classic 1999 zu einer Zeit, als Boarder noch nicht überall gleich willkommen waren. Schon lange hat sich das Longboard Classic zum teilnehmerstärksten Snowboardrennen der Welt entwickelt. Internationale Snowboard-Legenden schätzen das LBC ebenso wie Snowboarder der ersten Stunde, junge Nachwuchs-Shredder oder ganze Snowboard-Familien.

Das Longboard Classic ist der größte Longboard und Old-School-Snowboard Event der Welt und absolut einzigartig: so pilgern hunderte Fans aus der ganzen Welt nach Stuben am Arlberg, um das Woodstock des Snowboardens, das „Longboard Classic“, mitzuerleben. Nirgendwo sonst wird der Spirit des Snowboardens authentischer zelebriert als in Stuben. Über 400 begeisterte Snowsurfer starten in den drei Kategorien "LBC Master", "LBC Old School" und "LBC No School" vom Albonagrat über 1001 Höhenmeter bis nach Stuben.

Teil des Spektakels zu sein ist ebenso wichtig wie der sportliche Aspekt. Um das Ganze ordentlich abzurunden, können Longboards und aktuelles Freeride-Equipment ausgewählter Firmen vor Ort getestet werden. In Stuben konnten bereits Legenden wie Chuck Barfoot, Terry Kidwill, Mike Jacoby, Shawn Farmer, Mike Basich, Dani KIWI Meier, Peter Bauer und viele weitere begrüßt werden. Die Events mit mehreren hundert Teilnehmern verzeichnen nicht nur hohes Publikumsinteresse und viel Action, auch die Musik heizt dem Publikum jeweils ordentlich ein. Am 6. April 2019 ist es wieder soweit und das 20te LBC geht in Stuben über die Bühne.
Infos zum Detailprogramm unter: www.longboardclassic.com